nicko cruises - Von Passau bis zum Schwarzen Meer Von Passau bis Zum Schwarzen Meer
 
Angebots-Codierung: AROSA1555

Reisezeitraum

Juli - September 2020

Reisedauer

14 Nächte ab/bis Passau

Schiff

nickoVISION

Route

Von Passau bis Zum Schwarzen Meer

An- & Abreise

optional zubuchbar

Highlight

Zum Besttarif buchbar

Erlebnisse auf ganzer Länge

Was Sie auf der Reise erwarten können:

Landschaften am Strom: die malerische Wachau, der dramatische Taldurchbruch der Donaukatarakte, dazwischen ehemalige Kaiser- und Königsstädte voller Erinnerungen an vergangene Zeiten wie Wien, Budapest und Bratislava sowie die glanzvollen Metropolen Belgrad und Bukarest. Kleinere reizvolle Städte wie Pécs, Novi Sad oder Rousse laden zu Besuchen ein. Und ein inkludierter Ausflug zur Küstenstadt Konstanza lässt Sie Schwarzmeer-Impressionen genießen. Mit unserem innovativen An-Bord-Konzept
gestalten Sie Ihre Traumflussreise ganz individuell - zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und drei Restaurants an Bord garantieren Abwechslung auf der gesamten Kreuzfahrt.

Warum diese Flussreise?

- Flussschiff des Jahres 2018
- Innovatives An-Bord-Konzept mit drei Restaurants ohne Aufpreis zur Auswahl
- Inklusiv-Ausflug nach Konstanza, eine der schönsten Hafenstädte am Schwarzen Meer
- Passage der Donaukatarakte, des Karpatendurchbruchs mit atemberaubenden Schluchten und dem „Eisernen Tor“
- Entdecken Sie die unbekannte untere Donau und erleben Sie das besondere Flair der Region
- Musikalisches Abendprogramm mit regionalen Künstlern
- Komfortable Anreise ohne Kofferschleppen ab Ihrer Haustür buchbar

Termine & Preise

Reisedatum Schiff & Route Außen  

20.07.2020

nickoVISION
14 Nächte
Von Passau bis Zum Schwarzen Meer
ab

€ 1.799,-

pro Person
zur
Buchung

03.08.2020

nickoVISION
14 Nächte
Von Passau bis Zum Schwarzen Meer
ab

€ 1.399,-

pro Person
zur
Buchung

31.08.2020

nickoVISION
14 Nächte
Von Passau bis Zum Schwarzen Meer
ab

€ 1.399,-

pro Person
zur
Buchung

28.09.2020

nickoVISION
14 Nächte
Von Passau bis Zum Schwarzen Meer
ab

€ 1.799,-

pro Person
zur
Buchung
Preis bei 2er-Belegung mit 2 vollzahlenden Erwachsenen

Live Beratung

Persönlich durch Ihren Spezialisten!

Zur persönlichen
Live-Beratung

Sie haben noch Fragen oder möchten lieber telefonisch buchen?

Direkt & Persönlich

+49 (0)211 - 88 24 96 230 | info@urlaubsexperte.de

Rückrufservice Kontaktformular Preiswächter Newsletterservice

Von Passau bis Zum Schwarzen Meer

Tag 1 Passau
Deutschland
- 17:00 Uhr
Tag 2 Wien
Österreich
13:30 Uhr 17:30 Uhr
Tag 3 Solt
Ungarn
13:30 Uhr 14:00 Uhr
Tag 3 Mohács
Ungarn
21:00 Uhr 23:00 Uhr
Tag 4 Belgrad
Serbien
13:00 Uhr 23:59 Uhr
Tag 5 Iron Gates
Rumänien
- -
Tag 6 Russe
Bulgarien
12:00 Uhr 21:00 Uhr
Tag 7 Cernavoda
Rumänien
06:30 Uhr 17:00 Uhr
Tag 8 Giurgiu
Rumänien
07:30 Uhr 14:00 Uhr
Tag 9 Iron Gates
Rumänien
- -
Tag 10 Novi Sad
Serbien
14:30 Uhr 23:30 Uhr
Tag 11 Aljmas
Kroatien
08:00 Uhr 09:00 Uhr
Tag 11 Batina
Kroatien
12:00 Uhr 14:00 Uhr
Tag 11 Mohács
Ungarn
16:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 12 Budapest
Ungarn
09:00 Uhr 21:00 Uhr
Tag 13 Bratislava
Slowakei
15:00 Uhr 18:00 Uhr
Tag 14 Weißenkirchen in der Wachau
Österreich
09:00 Uhr 11:30 Uhr
Tag 15 Passau
Deutschland
09:00 Uhr -


Routenbild vergrößern

Von Passau bis Zum Schwarzen Meer

14 Nächte ab/bis Passau

Passau (Deutschland)

1. Tag | Abfahrt 17:00 Uhr

Wien (Österreich)

2. Tag | Ankunft 13:30 Uhr | Abfahrt 17:30 Uhr

Im Walzerschritt durchs wunderbare Wien - Die österreichische Hauptstadt Wien verfügt über mehrere Häfen. Während in Nussdorf oder Freudenau Güter verschifft werden, wird der Personenverkehr über das Schifffahrtszentrum Reichsbrücke abgewickelt, direkt gegenüber der Donauinsel, einem Zentrum für Musik, Kultur und Freizeitspaß. Von der Reichsbrücke erreicht man in 15-minütigem Walzerschritt den Prater mit dem Riesenrad. Oder man geht fünf Minuten vom Anleger zur Vorgartenstraße und fährt mit der U1 vier Stationen bis ins Herz der Stadt. Nach Verlassen der Metro steht man direkt vor dem Stephansdom, einem imposanten Bauwerk, das man gesehen haben sollte. Wenn man durch die Fußgängerzone der Innenstadt weiterspaziert, kommt man zur Wiener Oper, wo alljährlich der Opernball stattfindet. Einen Blick in die Albertina sollten auch Kunstbanausen werfen, nicht zuletzt wegen des Ausblicks vom Eingang auf die Oper. Zum Abschied gibt es ein Stück Torte im Café Sacher. Wartezeit einplanen!

Solt (Ungarn)

3. Tag | Ankunft 13:30 Uhr | Abfahrt 14:00 Uhr

Mohács (Ungarn)

3. Tag | Ankunft 21:00 Uhr | Abfahrt 23:00 Uhr

Belgrad (Serbien)

4. Tag | Ankunft 13:00 Uhr | Abfahrt 23:59 Uhr

Iron Gates (Rumänien)

5. Tag

Russe (Bulgarien)

6. Tag | Ankunft 12:00 Uhr | Abfahrt 21:00 Uhr

Cernavoda (Rumänien)

7. Tag | Ankunft 06:30 Uhr | Abfahrt 17:00 Uhr

Giurgiu (Rumänien)

8. Tag | Ankunft 07:30 Uhr | Abfahrt 14:00 Uhr

Iron Gates (Rumänien)

9. Tag

Novi Sad (Serbien)

10. Tag | Ankunft 14:30 Uhr | Abfahrt 23:30 Uhr

Aljmas (Kroatien)

11. Tag | Ankunft 08:00 Uhr | Abfahrt 09:00 Uhr

Batina (Kroatien)

11. Tag | Ankunft 12:00 Uhr | Abfahrt 14:00 Uhr

Mohács (Ungarn)

11. Tag | Ankunft 16:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Budapest (Ungarn)

12. Tag | Ankunft 09:00 Uhr | Abfahrt 21:00 Uhr

Budapest – eine lebendige und bunte Metropole - Bei einer Städtereise entlang der Donau darf die ungarische Metropole Budapest nicht fehlen. Die Hauptstadt mit ihren drei attraktiven Stadtteilen Buda, Pest und Óbuda ist eine Stadt mit diversen Kulturen, die zusammengenommen eine lebendige und bunte Einheit bilden. Dabei besticht Buda durch eine hügelige Landschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, während Pest und Óbuda eher flacher sind, aber ebenfalls interessante Ausflugsziele bereithalten. In Budapest wandelt man auf den Spuren osmanischer Herrschaft, der feudalen Ära der Habsburger oder des sowjetischen Sozialismus. Ein guter Startpunkt ist das Parlamentsgebäude, in dem die Stephanskrone aufbewahrt wird, eine der wichtigsten ungarischen Reichsinsignien. Von dort ist es nicht weit bis zum Burgviertel mit der Matthiaskirche. Weiter geht es zur Fischerbastei und zur St. Stephans-Basilika, der größten Kirche von Budapest. Die Markthalle eignet sich zum Shoppen und das Széchenyi Heilbad zum Entspannen.

Bratislava (Slowakei)

13. Tag | Ankunft 15:00 Uhr | Abfahrt 18:00 Uhr

Restaurierte Altstadt von Bratislava - Die slowakische Hauptstadt Bratislava hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer wichtigen Industrie- und Hafenstadt entwickelt. Direkt vom Schiff spaziert man in die restaurierte Altstadt Bratislavas. Im historischen Stadtkern kann man den St. Martinsdom , lange Zeit Krönungsort der ungarischen Könige , nur von außen besichtigen. Der Rundgang führt vorbei an Bürgerhäusern aus der Renaissance und barocken Palästen. Weiter geht es zur ältesten Universität der Stadt und wenn man durch das Michaels Tor schreitet, erreicht man den Hauptplatz mit dem Alten Rathaus, dem Maximilian-Brunnen und der legendären Mayer-Konditorei . Auf dem Weg zurück zum Schiff streift man die Oper, den Ganymedes-Brunnen und das Redoutengebäude – dem Sitz der Slowakischen Philharmonie und Slowakischen Nationaltheater. Der Platz des Slowakischen Nationalaufstandes mit der alten Markthalle und die Kirche der Barmherzigen Brüder sollten beim Stadtbummel nicht fehlen.

Weißenkirchen in der Wachau (Österreich)

14. Tag | Ankunft 09:00 Uhr | Abfahrt 11:30 Uhr

Passau (Deutschland)

15. Tag | Ankunft 09:00 Uhr
© 2020 - Urlaubsexperte.de GmbH & Co KG.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Hinweise

Die Leistungen in Ihrer Reise

- Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
- Vollpension:
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
• Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert
• Wahlweise leichtes Mittagsbuffet
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen
• Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
• Festliches Gala-Dinner
• Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
• Tischplatzreservierung an Bord
- deutschsprachige örtliche Reiseleitung
- Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
- Unterhaltungsprogramm an Bord
- Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
- Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
- Alle Hafen- und Passagiergebühren

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten. (Letzte Aktualisierung: 01.04.2020 12:33)


Michaela Rühl Julia Nagel Ina Engelmann Yvonne de Alwis Max Bauermeister Romina Vidoni Jessica Mallwitz Tanja Kober Christian Böhm Marie Megalos Christina Geisler Anna Kortüm
Michaela Rühl

0211 - 88 24 96 230

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr
Sa. 10-15 | So. 11-17 Rückrufservice

Schnellsuche