Kleines Schiff - großes Erlebnis - test Kim
 
 
Angebots-Codierung: AROSA1554

Termine & Preise

Reisedatum Schiff & Route Außen Suite  

25.07.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ausgebucht ausgebucht zur
Buchung

01.08.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.248,-

pro Person
ab

€ 3.078,-

pro Person
zur
Buchung

08.08.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.048,-

pro Person
ab

€ 3.078,-

pro Person
zur
Buchung

15.08.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.548,-

pro Person
ausgebucht zur
Buchung

22.08.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.048,-

pro Person
ab

€ 3.228,-

pro Person
zur
Buchung

26.09.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.248,-

pro Person
ab

€ 3.378,-

pro Person
zur
Buchung

03.10.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.248,-

pro Person
ab

€ 3.378,-

pro Person
zur
Buchung

17.10.2020

MS DOURO PRINCE
12 Nächte
Kleines Schiff. Großes Erlebnis.
ab

€ 2.248,-

pro Person
ab

€ 3.228,-

pro Person
zur
Buchung

Live Beratung

Persönlich durch Ihren Spezialisten!

Zur persönlichen
Live-Beratung

Sie haben noch Fragen oder möchten lieber telefonisch buchen?

Direkt & Persönlich

+49 (0)211 - 88 24 96 230 | info@urlaubsexperte.de

Rückrufservice Kontaktformular Preiswächter Newsletterservice

Kleines Schiff. Großes Erlebnis.

Tag 1 Leixoes / Porto
Portugal
- -
Tag 2 Leixoes / Porto
Portugal
- 14:30 Uhr
Tag 2 Entre-os-Rios
Portugal
18:30 Uhr -
Tag 3 Entre-os-Rios
Portugal
- 08:30 Uhr
Tag 3 Peso da Régua
Portugal
12:00 Uhr -
Tag 4 Peso da Régua
Portugal
- 09:00 Uhr
Tag 4 Pinhão
Portugal
11:30 Uhr 12:30 Uhr
Tag 4 Vega de Terrón
Spanien
19:00 Uhr -
Tag 5 Vega de Terrón
Spanien
- 12:00 Uhr
Tag 5 Barca d'Alva
Portugal
12:30 Uhr -
Tag 6 Barca d'Alva
Portugal
- 09:00 Uhr
Tag 6 Pinhão
Portugal
17:30 Uhr -
Tag 6 Pocinho
Portugal
11:00 Uhr 12:30 Uhr
Tag 7 Pinhão
Portugal
- 06:30 Uhr
Tag 7 Leixoes / Porto
Portugal
14:00 Uhr -
Tag 8 Leixoes / Porto
Portugal
- -
Tag 9 Funchal - Madeira
Portugal
- -
Tag 10 Funchal - Madeira
Portugal
- -
Tag 11 Funchal - Madeira
Portugal
- -
Tag 12 Funchal - Madeira
Portugal
- -
Tag 13 Funchal - Madeira
Portugal
- -

12 Nächte ab Leixoes / Porto bis Funchal - Madeira

Leixoes / Porto (Portugal)

1. Tag

Leixoes / Porto (Portugal)

2. Tag | Abfahrt 14:30 Uhr

Entre-os-Rios (Portugal)

2. Tag | Ankunft 18:30 Uhr

Entre-os-Rios (Portugal)

3. Tag | Abfahrt 08:30 Uhr

Peso da Régua (Portugal)

3. Tag | Ankunft 12:00 Uhr

Peso da Régua (Portugal)

4. Tag | Abfahrt 09:00 Uhr

Pinhão (Portugal)

4. Tag | Ankunft 11:30 Uhr | Abfahrt 12:30 Uhr

Vega de Terrón (Spanien)

4. Tag | Ankunft 19:00 Uhr

Vega de Terrón (Spanien)

5. Tag | Abfahrt 12:00 Uhr

Barca d'Alva (Portugal)

5. Tag | Ankunft 12:30 Uhr

Barca d'Alva (Portugal)

6. Tag | Abfahrt 09:00 Uhr

Pinhão (Portugal)

6. Tag | Ankunft 17:30 Uhr

Pocinho (Portugal)

6. Tag | Ankunft 11:00 Uhr | Abfahrt 12:30 Uhr

Pinhão (Portugal)

7. Tag | Abfahrt 06:30 Uhr

Leixoes / Porto (Portugal)

7. Tag | Ankunft 14:00 Uhr

Leixoes / Porto (Portugal)

8. Tag

Funchal - Madeira (Portugal)

9. Tag

Funchal: Zwischen Seilbahn, Korbschlitten, Wallfahrtskirche und Portwein - Mit 125.000 Einwohnern ist Funchal die größte Stadt der portugiesischen Mittelmeerinsel Madeira und gleichzeitig das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel. Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich von der Basis der Seilbahn am Meeresufer eine Fahrt hinauf auf den Monte. Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Vom Dach der Kirche hat man eine wunderbare Aussicht auf Funchal und den Hafen. Zurück in die Stadt geht es mit den traditionellen Korbschlitten, den sogenannten „Tobogan“ oder „carro de cesto“ – mittlerweile eine Touristenattraktion und deswegen sehr teuer. An der Uferpromenade laden Straßencafés, Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Kleiner Tipp: Eine Verköstigung des Madeira-Portweins in Blandy´s Wine Lodge in der Avenida Arriga. Prost!

Funchal - Madeira (Portugal)

10. Tag

Funchal: Zwischen Seilbahn, Korbschlitten, Wallfahrtskirche und Portwein - Mit 125.000 Einwohnern ist Funchal die größte Stadt der portugiesischen Mittelmeerinsel Madeira und gleichzeitig das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel. Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich von der Basis der Seilbahn am Meeresufer eine Fahrt hinauf auf den Monte. Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Vom Dach der Kirche hat man eine wunderbare Aussicht auf Funchal und den Hafen. Zurück in die Stadt geht es mit den traditionellen Korbschlitten, den sogenannten „Tobogan“ oder „carro de cesto“ – mittlerweile eine Touristenattraktion und deswegen sehr teuer. An der Uferpromenade laden Straßencafés, Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Kleiner Tipp: Eine Verköstigung des Madeira-Portweins in Blandy´s Wine Lodge in der Avenida Arriga. Prost!

Funchal - Madeira (Portugal)

11. Tag

Funchal: Zwischen Seilbahn, Korbschlitten, Wallfahrtskirche und Portwein - Mit 125.000 Einwohnern ist Funchal die größte Stadt der portugiesischen Mittelmeerinsel Madeira und gleichzeitig das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel. Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich von der Basis der Seilbahn am Meeresufer eine Fahrt hinauf auf den Monte. Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Vom Dach der Kirche hat man eine wunderbare Aussicht auf Funchal und den Hafen. Zurück in die Stadt geht es mit den traditionellen Korbschlitten, den sogenannten „Tobogan“ oder „carro de cesto“ – mittlerweile eine Touristenattraktion und deswegen sehr teuer. An der Uferpromenade laden Straßencafés, Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Kleiner Tipp: Eine Verköstigung des Madeira-Portweins in Blandy´s Wine Lodge in der Avenida Arriga. Prost!

Funchal - Madeira (Portugal)

12. Tag

Funchal: Zwischen Seilbahn, Korbschlitten, Wallfahrtskirche und Portwein - Mit 125.000 Einwohnern ist Funchal die größte Stadt der portugiesischen Mittelmeerinsel Madeira und gleichzeitig das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel. Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich von der Basis der Seilbahn am Meeresufer eine Fahrt hinauf auf den Monte. Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Vom Dach der Kirche hat man eine wunderbare Aussicht auf Funchal und den Hafen. Zurück in die Stadt geht es mit den traditionellen Korbschlitten, den sogenannten „Tobogan“ oder „carro de cesto“ – mittlerweile eine Touristenattraktion und deswegen sehr teuer. An der Uferpromenade laden Straßencafés, Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Kleiner Tipp: Eine Verköstigung des Madeira-Portweins in Blandy´s Wine Lodge in der Avenida Arriga. Prost!

Funchal - Madeira (Portugal)

13. Tag

Funchal: Zwischen Seilbahn, Korbschlitten, Wallfahrtskirche und Portwein - Mit 125.000 Einwohnern ist Funchal die größte Stadt der portugiesischen Mittelmeerinsel Madeira und gleichzeitig das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel. Um sich einen ersten Überblick über die Stadt zu verschaffen, empfiehlt sich von der Basis der Seilbahn am Meeresufer eine Fahrt hinauf auf den Monte. Oben angekommen, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Vom Dach der Kirche hat man eine wunderbare Aussicht auf Funchal und den Hafen. Zurück in die Stadt geht es mit den traditionellen Korbschlitten, den sogenannten „Tobogan“ oder „carro de cesto“ – mittlerweile eine Touristenattraktion und deswegen sehr teuer. An der Uferpromenade laden Straßencafés, Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Kleiner Tipp: Eine Verköstigung des Madeira-Portweins in Blandy´s Wine Lodge in der Avenida Arriga. Prost!
© 2020 - Urlaubsexperte.de GmbH & Co KG.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten. (Letzte Aktualisierung: 08.07.2020 22:55)


Wir freuen uns
auf Ihren Anruf!

0211 - 88 24 96 230

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr
Sa. 10-15 | So. 11-17 Rückrufservice

Schnellsuche